Uni-Schlegelmäher UF160

ROBERINE stellt den neuen Schlegelmäher UF160 vor. Dank der vorderen 360° Schwenkräder und der hinteren Walze gelingt diesem Uni-Schlegelmäher eine gute Bodenanpassung und ein gleichmäßiger Schnitt. Das abgeflachte Gehäuse an der Vorderseite des Mähers ermöglicht dem Bediener eine gute Übersicht und mindert die Gefahr von Beschädigungen wenn dicht an Bäumen und Zäunen gearbeitet wird. Dieser UF160 ist das Ergebnis unserer jahrelangen Erfahrung bei der Entwicklung und dem Bau von Maschinen für die Grünpflege.

Einzigartig aufgrund perfekter Balance

  • Schwerpunkt liegt so nah wie möglich an der Trägermaschine
  • Geringes Gewicht
  • Kein Gegengewicht im Heck nötig
  • Hohe Stabilität beim Mähen (weniger Überlappung)

Beispiel für Perfektion

  • Stufenlose Höheneinstellung der Walze mittels Standardschlüssel
  • Einfache Einstellung der Schwenkräder ohne Werkzeug
  • Abstand der Schwenkräder einstellbar
  • Fangmaul horizontal einstellbar (Welle der Zapfwellenkupplung identisch ausgerichtet)
  • Rotor ist bei Betriebsdrehzahl ausgewuchtet und dadurch leise und vibrationsarm
  • Antriebsstrang ausgelegt auf 30 kW und lange Betriebsdauer

SPEZIFIKATIONEN ROBERINE UF160
Gewicht (mit Walze) 240 kg240 kg
Motor
2.700 U/min
Nennleistung30 kW
Schlegelgewicht300 gr pro Stück
Arbeitsbreite1.582 mm
Transportbreite (ab)1.678 mm